Spindlermühle - Riesengebirge

Spindlermühle – das bekannteste touristische Zentrum im Riesengebirge.

Skigebiet Spindlermühle – Skifahren 5 Monate im Jahr...

Das Skigebiet Spindlermühle ist das einzige 6-Sterne Wintersportzentrum in der Tschechischen Republik. Mit dem einzigen Skipass benutzen Sie 5 Seilbahnen und 11 Skilifte im Skigebiet Spindlermühle. Es erwartet Sie 25 km hervorragender Skipisten aller Schwierigkeitsgrade mit künstlicher Beschneiung. Die Snowboarder genießen 2 moderne Snowparks in „Svatý Petr“ und in „Horní Míseèky“ und dazu noch eine U-Rampe auf der „schwarzen“ Skipiste in „Svatý Petr“. Für Langlauf – Liebhaber stehen bereit 100 km täglich präparierter Langlaufloipen und 150 km lange "Riesengebirgische Magistrale".

Aus Spindlermühle bis zu den Gipfeln im Riesengebirge

Durch Spindlermühle verlaufen zahlreiche gut ausgeschilderte Wanderwege, die bis zu den höchsten Gipfeln führen. Entscheiden Sie sich für eine Bergwanderung zu der Elbequelle oder steigen Sie auf den höchsten Berg Tschechiens, die Schneekoppe (1602 m ü.M), gilt Spindlermühle immer als idealer Ausgangspunkt. Spindlermühle gehört zum Programm "Radfahrer willkommen" und verbindet Riesengebirge, Isergebirge und die polnische Seite des Riesengebirges. Die Fahrräder werden kostenlos transportiert.

Das Sommerangebot endet nicht mit Touristik und Radfahren. Spindlermühle bietet zahlreiche Aktivitäten - von Minigolf, Tennis, Squash über Outdoor- Aktivitäten, bis zu Adrenalinsportarten, wie Gelände-Roller, Zorbing, Rafting, Paragliding, Riesen-Schaukelsitz oder Seilfahrt über die Talsperre. Bei schlechtem Wetter besuchen Sie den Aquapark Spindlermühle mit drei Wasserrutschen und einer Boot-Rutsche, Whirlpools, Wildem Wasser, usw.